123Consulting sucht online für ÖAMTC Fahrtechnik den „sichersten Motorradfahrer 2014“

Lead-Agentur 123Consulting entwickelt Konzept für Landingpage, Online-Advertising und Facebook-Kampagne und holt sich für Umsetzung die Unterstützung von Vienna Digital

123Consulting ( HYPERLINK „https://www.123consulting.com“ www.123Consulting.at), seit 2011 Online Marketing-Agentur von ÖAMTC Fahrtechnik, sucht nun für den Kunden online den „Sichersten Motorradfahrer 2014“. Um diesen zu finden entwickelte die Agentur ein Konzept für die Landingpage  HYPERLINK „http://www.fahrtechnik.at/motorrad2014“ www.fahrtechnik.at/motorrad2014 sowie die begleitenden Online-Advertising-Aktivitäten mit klassischen Banner und Facebook-Advertising. Vienna Digital setzte im Auftrag von 123Consulting das Konzept um.

„Cool, ziemlich männlich und bärenstark“ – so könne man laut Harald Grabner, Geschäftsführer von 123Consulting, den Charakter der Online-Aktivitäten im Rahmen der von ÖAMTC Fahrtechnik und HDI Versicherung in Kooperation mit Shell, Michelin und Honda veranstalteten Kampagne „Österreichs sicherste Motorradfahrer 2014“ auf den Punkt bringen. Die Landingpage, natürlich flexibel im „Responsive Design“ nicht nur für PC´s, sondern auch für Smartphones und Tablets gestaltet, wird von starken, dunklen Bildern dominiert – eine klare Referenz an das Kult-Thema „Motorrad“. „Damit treffen wir mit Sicherheit den Nerv der Zielgruppe“, so Grabner.

Seeding und Bewerbung der Landingpage erfolgen via klassischer Banner-Kampagne und Werbung auf Facebook. Auf  HYPERLINK „http://www.facebook.com/fahrtechnik“ www.facebook.com/fahrtechnik findet die Kommunikation mit Usern und Interessenten statt.

Österreichs sicherste Motorradfahrer 2014

Wer Österreichs sicherster Motorradfahrer 2014 werden will, muss sein Können zuerst im Rahmen eines „Warm up“ bei ÖAMTC Fahrtechnik unter Beweis stellen. Interessenten können sich ab sofort auf  HYPERLINK „http://www.fahrtechnik.at/motorrad2014“ www.fahrtechnik.at/motorrad2014 anmelden. Wer diese erste Hürde erfolgreich absolviert, nimmt am Wettbewerb zum „sichersten Motorradfahrer“ teil. Dabei stehen vor allem Geschicklichkeit und Beherrschung des Motorrades im Vordergrund, nicht die Geschwindigkeit. Die besten Teilnehmer aus allen Trainings des jeweiligen Bundeslandes nehmen an der Bundeslandsausscheidung teil. Die besten 50 Biker aus Österreich treffen im Finale am 30. August 2014 im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden/Brandlhof aufeinander. Auf „Österreichs sichersten Motorradfahrer 2014“ wartet eine Honda CB1000R (inklusive Michelin Ogio Tasche und 100 Euro Shell V-Power Gutschein) als Hauptpreis.

Wien, April 2014