Bild von Utopie zur Anspielung an die Realität im Mittelstand

Innovationsbedarf im Mittelstand

Konzern-Utopie und Realität im Mittelstand – parallelen und Unterschiede im Umgang mit technologischer Innovation Innovation ist unausweichlich mit strategischem Handeln, Entwicklung und Zukunftsorientierung verbunden und kann wesentliche Wettbewerbsvorteile schaffen. Im Umkehrschluss können Innovationsdefizite die eigene Position am Markt langfristig gefährden, es droht eine schleppende Regression. Erneuerungsdruck kommt von allen Seiten. Umfeldentwicklungen bringen neue technologische Möglichkeiten..

Weiterlesen

Der C-Level Gap im Mittelstand

Eine ambivalente Koexistenz zwischen Klassik und Postmoderne. Traditionsorientierte Führungskultur meets Marketing-Hipstertum. Die Herausforderungen der Zukunft liegen darin, in einer fragmentierten, fragilen und digitalen Welt, persönlicher, differenzierter, schneller und automatisierter mit Kunden zu interagieren. Marketingkommunikation nimmt hierbei eine wesentliche Rolle ein, Marketingorganisationen müssen sich folglich neu bzw. digital fokussiert aufstellen. Diese Transformation stellt für das C-Level..

Weiterlesen

WebSummit17: Geballtes Wissen und 1.000 Speaker

Ja, wir haben’s getan. Als österreichische Digital Marketing Agentur waren wir von 6. bis 9. November auf der WebSummit 2017 in Lissabon (Portugal). Das Fazit aus unserer Sicht: Unglaublich. Nicht nur die Größe einer solchen Veranstaltung ist für österreichische Dimensionen beeindruckend, nein auch das geballte Wissen an internationalen Speakern, teilnehmenden Unternehmen und Digital-Kollegen aus aller..

Weiterlesen

Das sind die Digital-Trends 2016

Eigentlich ist eine Prognose der wichtigsten digitalen Marketing-Trends 2016 sehr einfach. Denn eines lässt sich mit Sicherheit sagen: der „Heilige Gral des Online-Marketings“, den sich viele wünschen, wird auch im nächsten Jahr nicht vom Himmel fallen. Was hingegen passieren wird, ist, dass sich gründliche und kontinuierliche Arbeit auf Basis eines guten und stimmigen Konzeptes auszahlen..

Weiterlesen

Jagt die statische Kampagnenplanung endlich zum Teufel!

Bitte verstehen Sie mich nicht falsch: normalerweise betrachte ich Sachverhalte differenzierter. Aber heute mache ich eine Ausnahme. Weil das Thema so sehr unter meinen Fingernägeln brennt, dass ich gar nicht anders als sehr deutlich sein kann. Und deshalb sage ich es ganz klar: Jagen Sie endlich die statische Kampagnenplanung zum Teufel, wenn es um Online-Marketing geht!..

Weiterlesen

Digitalen Mut kann man nicht kaufen

Machen Sie schon „Programmatic Marketing“? Unter Programmatic Marketing versteht man digitale Werbung, die automatisch auf Basis von Algorithmen und Datenanalyse gesteuert und optimiert wird. Werbung auf Basis von Zielgruppen? Vollkommen veraltert. In Echtzeit wird heute erkannt, an welchem Punkt der Customer Journey, also dem Weg vom Fremden zum Kunden, sich eine Nutzer gerade befindet, automatisch..

Weiterlesen

INSIGHTS aus dem Jahr 2013

Seit dem Jahr 2013 schreiben wir regelmäßig Fachbeiträge für die Plattform WERBEPLANUNG.at – eine Übersicht der Beiträge aus dem Jahr 2013 finden Sie hier: Negative SEO – Beitrag vom 11. Juli 2013 Social Signals – Beitrag vom 25. Juli 2013 Content Marketing – Beitrag vom 08. August 2013 Author Rank – Beitrag vom 21. August..

Weiterlesen