Bei Trends bin ich immer vorsichtig. Zu oft verbergen sich hinter Trends wohlbekannte Faktoren und Umsetzungen unter neuem Namen. Und zu oft werden bei der Bedienung aktueller Trends die Grundlagen vergessen.

Persönlicher Assistent: Ich sehe eine klare Entwicklung der Suchmaschinen und Rankingsysteme in Richtung persönlicher Assistent. Ziel von Google ist es offensichtlich, die Bedürfnisse des Suchenden zu antizipieren und möglichst selber anzubieten. Persönlich glaube ich deshalb, dass Googles Schwerpunkt eher bei Google Now – und dem was noch folgt, beispielsweise Google Cards – liegt, als bei mobile Search.

Apps: Meiner Meinung nach wird die Nutzung von und die Suche über Apps in der Zukunft noch stark zunehmen. Google scheint das ähnlich zu sehen und versucht sich durch App Indexing zu einem Vermittler zwischen Anbieter und Nutzer zu machen.

Flexibilität & Conversion: Für die Suchmaschinenoptimierung sehe ich die Erstellung von Strategien im Rahmen eines Online Marketing-Mixes als wesentlichen Punkt an. Die Umsetzung von SEO-Maßnahmen wird zunehmend eine Grundvoraussetzung und weniger ein Ziel werden (waren sie noch nie). Die Basis von Strategien sind zuverlässige Metriken sowie die Gewährleistung zeitnaher Umsetzung. Die von uns betreuten Online-Präsenzen werden wir in Richtung größtmöglicher Flexibilität und vor allen Conversion Optimierung verändern

Mehr Wettbewerb: Wir werden mehr Wettbewerb haben, aber das gilt auch für Google. Ein Rankingsystem wie Tripadvisor bringt der Gastronomie wertvollere Besucher, als Google das vermag. Als SEO sehe ich deshalb auch einen klaren Schwerpunkt meiner Arbeit in der Optimierung für diese Systeme. Google wird in nächster Zeit noch die beherrschende Suchmaschine sein. Daneben entwickelt sich aber auch viel Neues.

Datenanalyse: Daten werden eine zentrale Rolle spielen. Zum Einen natürlich die Analyse der Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden bzw. die wir selber sammeln. Das werden wir zukünftig in größerem Umfang tun. Wir werden aber auch selber mehr Daten an Rankingsysteme übertragen. Hier können wir nicht mehr auf das Crawling durch Systeme beschränkt bleiben, sondern müssen aktiv liefern. Die notwendigen API-Schnittstellen stehen schon bereit.